Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Like

 

Matthias Kahle gewinnt erneut Lausitz-Rallye

Zum fünften Mal gewinnt Matthias Kahle die Lausitz-Rallye. Zusammen mit Beifahrer Christian Doerr verweist er Julius Tannert und Jan Cerny auf die weiteren Podiumsplätze.

Am Ende war es dann doch eine klare Entscheidung. Matthias Kahle (Skoda Fabia Rally2 Evo) gewinnt mit 26,1 Sekunden Vorsprung die diesjährige Lausitz-Rallye. Julius Tannert (Skoda Fabia Rally2 Evo) konnte zwar das Tempo des Rekordsiegers mitgehen, leistete sich auf der sechsten Prüfung einen kleinen Fehler als er einen Abzweig verpasste. Den Zeitverlust konnte der Zwickauer nicht mehr einholen, aber mit dem zweiten Platz kann er bei seiner ersten Lausitz-Rallye ein deutliches Achtungszeichen hinterlassen.

Hinter dem Spitzenduo wurde Carsten Mohe unter Wert geschlagen. Üblicherweise im Fronttriebler unterwegs, sattelte er auf einen Skoda Fabia Rally2 Evo um und lieferte sich mit Jan Cerny (Skoda Fabia R5) über weite Strecken ein spannendes Duell um die dritte Position. Eine nicht ganz optimale Reifenwahl und ein Dreher sorgten am Nachmittag für die Entscheidung zu Gunsten Cernys, mit 13,7 Sekunden Rückstand verpasst Mohe den Sprung aufs Treppchen.

In Zeiten der Corona-Pandemie musste die Lausitz-Rallye ohne Zuschauer und unter strengen Hygiene-Auflagen stattfinden. Die Fans hielten sich an die Aufforderung zu Hause zu bleiben, die Rallye verlief reibungslos, abgesehen von einer kurzen Unterbrechung verursacht durch den Unfall von Dark Liebehenschel, der nach der Zieldurchfahrt der elften Wertungsprüfung von der Strecke abkam und dessen Auto kurzzeitig Feuer fing. Bis dahin lag der Mitsubishi-Pilot auf Kurs zum besten „Nicht Rally2-Fahrer“, diesen inoffiziellen Titel schnappte sich Jeffrey Wiesner, beim ersten Einsatz in seinem neuen Subaru Impreza.

Mehr Infos in Kürze ...

Quelle: https://www.rallye-magazin.de/nat/artikel/matthias-kahle-gewinnt-erneut-lausitz-rallye-45358/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.