Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Donnerstag, 1. Dezember 2022
2
Datum : Freitag, 2. Dezember 2022
3
Datum : Samstag, 3. Dezember 2022
4
Datum : Sonntag, 4. Dezember 2022
5
Datum : Montag, 5. Dezember 2022
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Like

 

Mikkelsen gewinnt Lausitz-Rallye

Andreas Mikkelsen kann die diesjährige Lausitz-Rallye für sich entscheiden und liefert den erhofften Premierensieg des neuen Skoda Fabia RS Rally2 ab. Auf den weiteren Podiumsplätzen landen Tom Kristensson und Matthias Kahle.

Andreas Mikkelsen hat abgeliefert. Der Skoda-Werkspilot holte den ersten Sieg des neuen Fabia RS Rally2 und entschied die 25. Ausgabe der Lausitz-Rallye zu seinen Gunsten. Sechs von zehn möglichen Bestzeiten waren eine klare Ansage. 

Auf dem zweiten Platz landete Tom Kristensson (Hyundai) und Lokalmatador Matthias Kahle (Skoda), der nach über zwölf Monaten Pause erstmals wieder im Rallyeauto saß, gelang im Finale doch noch der Sprung auf das Treppchen – ein schönes Geburtstagsgeschenk für Beifahrer Christian Doerr. Zuvor waren Anders Grondal (Skoda) und Filip Mareš (Skoda) in der vorletzten Prüfung liegen geblieben. 

Der hochgehandelte Erik Cais (Ford) verlor frühzeitig alle Chancen, nachdem sich der Turboschlauch auf der zweiten Prüfung gelöst hatte. Nachwuchstalent Fabio Schwarz (Ford) kämpfte sich bis auf den achten Gesamtrang nach vorn, ehe eine defekte Zylinderkopfdichtung für das vorzeitige Aus sorgte.

Nachdem sich der heftige Regen in der Nacht verzogen hatte, erlebten zigtausende Fans das erhoffte Schotterspektakel. Allerdings hatten die vielen Rally2-Fahrzeuge der Spitze die Strecken stark in Mitleidenschaft gezogen, die Starter im hinteren Feld bekamen das zu spüren und kämpften in den tiefen Fahrspuren teilweise um das pure Vorankommen.

Mehr Infos in Kürze …

Quelle: https://www.rallye-magazin.de/nat/artikel/mikkelsen-gewinnt-lausitz-rallye-49246/