Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Donnerstag, 1. Dezember 2022
2
Datum : Freitag, 2. Dezember 2022
3
Datum : Samstag, 3. Dezember 2022
4
Datum : Sonntag, 4. Dezember 2022
5
Datum : Montag, 5. Dezember 2022
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Like

 

Dennis Fetzer beendet NLS Saison im Porsche GT3

Top Rundenzeiten und eine starke Performance kennzeichneten den finalen Lauf am Nürburgring. Doch am Weg zum Podium blieb das Glück leider fern.

  • NLS 2 am Nürburgring

  • Dennis Fetzer und Nico Menzel in der #25

Nürburgring. Die Nürburgring Langstrecken Serien Saison 2022 liegt hinter Dennis Fetzer. Beim nachgeholten, ursprünglich als NLS 2 geplanten Rennen, ging es mit Nico Menzel hinter dem Steuer der #25 von Huber Motorsport ins Wochenende.

Erstmalig pilotierte der junge Fahrer einen Porsche 911 GT3 R in der SP9 Pro Klasse. Das gesteckte Ziel war es, die Saison erfolgreich abzuschließen. Zu Beginn des Rennens sah es ganz danach aus, als könnte sich das Duo der Startnummer #25 gegen das stark besetzte Feld von 94 Teilnehmern durchsetzen. Dennis Fetzer übernahm den zweiten Stint und fuhr bis auf P3 vor, ehe er das Rennauto wieder seinem Teamkollegen übergab. Doch das Glück am Weg zum sicheren Podium blieb fern. Beim Überrunden eines anderen Fahrzeugs rutschte der Porsche mit den roten Farbakzenten im Gras aus. Damit war das Rennen für das Team nach 16 absolvierten Runden frühzeitig zu Ende.

„Ich hatte eine tolle Saison und wollte diese natürlich mit einem Top-Ergebnis beenden. Wir waren am Weg zum Podium und hatten dann einfach Pech. Trotzdem möchte ich mich bei Huber Motorsport für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken“, so Dennis Fetzer.

Quelle: https://mailchi.mp/1404e7b88c61/all-inklcom-racing-bereit-fr-den-wtcr-saisonauftakt-10164865?e=34eac46c2b