Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Donnerstag, 1. Dezember 2022
2
Datum : Freitag, 2. Dezember 2022
3
Datum : Samstag, 3. Dezember 2022
4
Datum : Sonntag, 4. Dezember 2022
5
Datum : Montag, 5. Dezember 2022
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Like

 

Mit einem Paukenschlag eröffnete das Team Reuter Motorsport die Saison 2022

Bei der GLPpro Serie auf dem Hockenheimring fuhr das Team bei strahlendem Sonnschein unter Rennbedingungen in einem vollen Starterfeld, um gleich unter Extrembedingungen zu testen.

In der stärksten Startgruppe A (es gibt noch B und C) mit vielen Porsche und BMW E36 M3 usw wurde man eigentlich nicht so ganz ernst genommen. Aber wie sagt der Teamchef Christian Reuter immer: "Man muß sich immer mit den Stärksten messen, um besser zu werden".

Das hat Andre´Reuter auch wörtlich genommen. Nach der Umrüstung über den Winter auf 17" Michelin fing man mit Luftdruck und Temperatur quasi bei Null an. Aber sehr schnell konnte man die guten Eigenschaften des Marktführers umsetzen und pulverisierte die eigene Bestzeit aus dem Vorjahr im Quali gleich um 3 Sekunden ! Auch im Rennen konnte André ohne Probleme die Zeiten aus dem Quali fahren, ohne das Auto wirklich zu stressen. In Sektor 3 haute der 318is Pilot eine Megazeit raus, die unter den Top5 aller Teilnehmer lag. Sektor 3 ist kurz vor Einfahrt Motodrom bis zum Ziel. Kurven liegen dem, über den Winter um nochmal 30 KG erleichterten, E30 318is einfach unglaublich gut. Dem Fahrer anscheinend auch.

Am Ende war man der schnellste "nicht M3" BMW am gesamten Wochenende und hatte einige Porsche "gefrühstückt".

Fazit: Test war mega Erfolg und macht Hoffnung auf mehr !

Quelle: Reuter Motorsport GmbH