Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Like

 

DRC - DMSB Rallye Cup 2020

(Stand: 01.07.2020, Änderungen/Ergänzungen vorbehalten)

 

Region Nord

07.03.2020 ADAC Werra Meissner Rallye 2020

28.03.2020 29. ADAC Rallye Buten un Binnen

06.06.2020 21. ADAC Rallye Race Gollert

01.08.2020 55. ADAC Holsten-Rallye

19.09.2020 9. ADAC Reifen-Ritter Rallye Hinterland

10.10.2020 59. ADAC Rallye Wartburg 2020

24.10.2020 51. ADAC Rallye Atlantis

 

Region Süd

08.03.2020 42. ADAC Rallye Kempenich

11.04.2020 ADAC-MSC Osterrallye Zerf

02.05.2020 33. ADAC Ostalbrallye

01.08.2020 58.DMV Thüringen Rallye

08.08.2020 49. ADAC-Rallye OBEREHE 2020

10.10.2020 41. ADAC Stäubli Rallye Fränkische Schweiz ADAC Junior Rally BW

31.10.2020 ADAC Junior Rally BW

 

Endlauf

13.+14.11.2020  2. ADAC rthb Rallye 70 Hessisches Bergland

 

Quelle: DMSB

Thüringen-Rallye ebenfalls abgesagt

Die Corona-Krise im Motorsport dauert an. Auch die Thüringen Rallye musste jetzt abgesagt werden.

Die Thüringen Rallye findet erneut nicht statt. Lag es vor zwei Jahren an zu wenigen Nennungen, im Vorjahr an fehlenden Prädikaten, so machte nun die Corona-Krise dem MSC Pößneck einen Strich durch die Rechnung.

Dabei hatte das Team rund um Rallye-Chef Marcus Thalmann bis zuletzt um eine Genehmigung gekämpft, doch trotz des vorgelegten Hygiene-Konzepts gab es für die am 1. August geplante Veranstaltung kein grünes Licht von den Behörden.

Das 31 Punkte umfassende Maßnahmen-Paket sah unter anderem einen größtmöglichen Ausschluss der Öffentlichkeit vor, die Limitierung und Registrierung der Rallyeteams und den Verzicht auf die Siegerehrung.

Beim Pandemie-Stab des zuständigen Landratsamtes Saale-Orla berief man sich dagegen auf die geltende Anordnung, dass bis zum 31. August ein Veranstaltungsverbot gilt und dieses auch die Thüringen-Rallye betrifft.

Quelle:

https://www.rallye-magazin.de/nat/artikel/corona-krise-thueringen-rallye-ebenfalls-abgesagt-44400/

 

HFM Meisterschaften 2020 ausgesetzt

In dieser Woche kam der Hessische Fachverband für Motorsport zu der schweren Entscheidung, sämtliche HFM und hmj- Meisterschaften für das Jahr 2020 auszusetzen. Dies war für uns natürlich keine leichte Entscheidung, aber aufgrund der Dynamik und der absolut unklaren Entwicklung der Corona Pandemie leider ohne Alternative. Es kann auch im Moment keiner voraussehen, wie lange wir mit dem Verbot von Großveranstaltungen und auch mit den sehr hohen Auflagen auch bei kleineren Veranstaltungen leben müssen. Dies mussten wir natürlich bei dieser Entscheidung, die getroffen wurde, mit berücksichtigen.

Seid versichert, dass wir im Hintergrund schon an 2021 arbeiten und dann hoffentlich unserem geliebten Sport wieder wie gewohnt nachgehen können.

Vor allem aber wünschen wir uns, dass ihr gesund bleibt und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Quelle: HFM

https://www.hffm.info/news/

 

NEUER TERMINKALENDER DER NÜRBURGRING LANGSTRECKEN-SERIE 2020

Die VLN hat die Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie in diesem Jahr neu terminiert. Nachdem die ersten drei Rennen der Serie abgesagt werden mussten, wurde zusammen mit dem Nürburgring ein neuer Terminkalender für das Jahr erarbeitet. Geplant sind acht Rennen. Der Saisonstart ist auf den 27. Juni 2020 angesetzt. Ein Novum in der Geschichte der Serie ist eine Doppelveranstaltung am 11. und 12. Juli. Das Saisonfinale findet am 21. November 2020 statt.

„Natürlich kann heute noch niemand sagen, ob wir im Juni wieder Rennen fahren werden“, sagt Christian Stephani, Geschäftsführer VLN VV GmbH & Co. KG. „Uns ist es wichtig, den Teilnehmern eine Perspektive für die Zeit nach dem Verbot öffentlicher Veranstaltungen zu schaffen, auch wenn sicherlich zu Beginn mit Einschränkungen zu rechnen sein wird. Sofern nötig, werden wir die Veranstaltungen auch ohne Zuschauer durchführen. Damit wollen wir auch unserer Verantwortung gegenüber den Teams gerecht werden, deren wirtschaftliche Situation unmittelbar mit dem Stattfinden von Rennveranstaltungen verknüpft ist. Wir setzen den vorläufigen Terminkalender auf acht Rennen an. Dazu müssen wir Kompromisse, wie etwa die Doppelveranstaltung im Juli oder das Finale im späten November, eingehen. Das ist nicht optimal, aber im Moment einfach alternativlos.“

Auch wenn nun ein vorläufiger Terminkalender 2020 steht, wird die politische Situation weiterhin beobachtet. „Wir bleiben weiterhin mit allen verantwortlichen Stellen und dem Nürburgring im engen Austausch“, sagt Stephani. „Sollte sich kurzfristig die Möglichkeit ergeben, den Teams einen zusätzlichen Termin anbieten zu können, werden wir dies prüfen.“

Die Termine 2020 im Überblick

27.06. – Rennen 1 (4h)
11.07. – Rennen 2 (4h)
12.07. – Rennen 3 (4h)*
01.08. – Rennen 4 (4h)
29.08. – Rennen 5 (6h)
24.10. – Rennen 6 (4h)
07.11. – Rennen 7 (4h)*
21.11. – Rennen 8 (4h)*

*neue Termine

 

Quelle: VLN

https://www.vln.de/de/2020/04/08/neuer-terminkalender-der-nuerburgring-langstrecken-serie-2020/

 

DMSB-Slalom-Meisterschaft 2020

DMSB-Slalom-Meisterschaft 2020
DMSB-Slalom-Team-Meisterschaft 2020

(Stand: 10.06.2020, Änderungen/Ergänzungen vorbehalten)


Nord
20.06.2020 AC Mülheim Flugplatz Weeze
21.06.2020 MSC Odenkirchen Flugplatz Mönchengladbach
05.09.2020 ASC Ahrweiler Flugplatz Bengener Heide
06.09.2020 ASC Ahrweiler Flugplatz Bengener Heide
12.09.2020 Briloner AC Flugplatz Brilon
13.09.2020 MSC Kindelsberg Flugplatz Brilon
19.09.2020 SFG Lippe/ AC Höxter Flugplatz Höxter
20.09.2020 SFG Lippe/ AC Höxter Flugplatz Höxter

Ersatzlauf
N.N.


Süd
04.07.2020 MSV Osann-Monzel Flugplatz Bitburg
05.07.2020 MSV Osann-Monzel Flugplatz Bitburg
18.07.2020 MSC Waldkraiburg Flugplatz Mühldorf
30.08.2020 MSC Überwald Straße
12.09.2020 MSC Scheßlitz FSZ Schlüsselfeld
13.09.2020 AC Ebern FSZ Schlüsselfeld
20.09.2020 MSRT Freiamt Straße
27.09.2020 MSC Walldürn Flugplatz Walldürn


Ersatzlauf
02.08.2020 MSC Mainz Finthen Flugplatz Mainz-Finthen


Endlauf
10.10.2020 PSV Berlin Driving Center
10.10.2020 MSC Groß Dölln Driving Center

 

Quelle: DMSB

DSRC – DMSB Schotter-Rallye-Cup 2020

(Stand: 10.06.2020, Änderungen/Ergänzungen vorbehalten)

 

Termine 2020


28.03.2020 57. ADMV-Rallye Lutherstadt Wittenberg (R35)
25.04.2020 50. ADAC-Roland-Rallye Nordhausen *
11.07.2020 9. ADAC-Rallye Bergring Teterow (R35)
29.08.2020 Janinas 18. ADMV-Wedemark-Rallye
12.09.2020 15. ADMV-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg
24.10.2020 48. ADAC/PRS-Havellandrallye Beelitz
6./7.11.2020 23. Int. ADMV-Lausitz-Rallye Boxberg


*ggf. Ersatztermin

Quelle: DMSB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.