Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
Datum : Samstag, 7. Oktober 2017
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Samstag, 14. Oktober 2017
15
16
17
18
19
20
Datum : Freitag, 20. Oktober 2017
21
Datum : Samstag, 21. Oktober 2017
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Die Zukunft

Der Blick in den Rückspiegel ist zugleich ein Blick nach vorn

Eine Prognose für die Zukunft des Automobils und des Automobilsports ist wie eine Reise ins Ungewisse. Die Zukunft wird entscheidend von den gesellschaftlichen Veränderungen in unserer Welt abhängen. Doch die Route werden all die Menschen finden, die suchen, die glauben und die hoffen. Unsere gesellschaftliche Vergangenheit ist zugleich der Wert, der unsere Zukunft bestimmt. Und die Vergangenheit hat gezeigt, zu was der Mensch fähig ist. Zu schlechten, aber auch zu guten Taten. Tradition, Fortschritt, Innovation, Faszination, Sportsgeist sind die Pflastersteine, auf denen der AMC Gießen 75 Jahre gefahren ist und sicherlich auch die nächsten Jahre fahren wird. Auch in Zukunft muß dieser Club einer klaren Orientierung folgen. Seine Mitglieder sind aufgerufen, Kreativität und Eigenverantwortung für dieses Stück Gemeinwesen aufzubringen. Denn ein Club wie dieser wird nicht nur durch die allgemeine Entwicklung geprägt, sondern von der gesellschaftspolitischen Verantwortung seiner Mitglieder. Es geht nicht darum, Trends zu folgen, ohne sich über die Folgen klar zu werden.

 

Der Club muss ein zeitgemäßes und attraktives Gesicht behalten

Sportlichkeit, Gemeinsinn, Freundschaft und gegenseitiges Unterstützen müssen dabei die Eckpfeiler sein. Und wer die Zukunft bestimmen will, der bestimmt am besten schon heute mit, wie es weitergehen soll. Dabei sind Kreativität und Engagement gefragt. Dem Motorsport droht, wie schon in den 70er Jahren, eine nicht zu beschreibende Einengung. Nicht alles, was auf diesem Gebiet passiert, findet den Beifall aller Menschen. Und die Zahl derer, die dagegen sind, nimmt nicht ab. Wenn es aber eine Zukunft des Motorsports geben soll, müssen wir mithelfen, die Argumente, die gegen den Sport laut werden, ernst zu nehmen. Ein Schubladendenken dürfte dabei wenig nützlich sein! Die Automobilindustrie entwickelt neue Antriebstechniken. Die Brennstoffzelle ist das Vehikel, das den Aufbau einer Welt auf der Basis erneuerbarer Energien antreibt und erleichtern wird.

Wir werden zwar noch über längere Zeit mit einer sogenannten Brückentechnologie, also der Nutzung von Benzin, Diesel, Methanol oder anderen endlichen Energien vorlieb nehmen müssen, doch der Wasserstoff wird die Energiequelle der Zukunft sein.

Auch der Sport wird mit der Zeit dieser Entwicklung Rechnung tragen müssen. In welche Richtung es aber gehen wird, hängt nicht zuletzt von den politischen Rahmenbedingungen ab. Erfreuen wir uns der augenblicklichen Wirklichkeit und geniessen wir die Zeit.

 

Bild: © Tim Reckmann / pixelio.de