Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
Datum : Samstag, 7. Oktober 2017
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Samstag, 14. Oktober 2017
15
16
17
18
19
20
Datum : Freitag, 20. Oktober 2017
21
Datum : Samstag, 21. Oktober 2017
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 

Mehr als Motorsport

Bereits seit der Gründung 1926 spielt das gesellschaftliche Leben innerhalb des Clubs eine große Rolle. So berichtet die Chronik: Meistens an Wochenenden sind gemeinsame Ausfahrten zum fröhlichen Treff zu bestimmten Zielen durchgeführt worden. Diese Tradition wurde zunächst nach der Wiedergündung 1949 mit den sogenannten „Picknickfahrten“ fortgesetzt. Durch individuelle Mobilität, persönliche Urlaubsreisen und verstärkte Verkehrsbelastung der Straßen ging das Interesse daran stark zurück. Es werden heute Ausfahrten mit dem bekannten Flimm-Bus zu interessanten Zielen für alle gemeinsam als ein wesentlicher Bestandteil des gesellschaftlichen Clublebens durchgeführt.

Stellvertretend für viele seien hier nur die Fahrten zum Auto- und Technikmuseum Sinsheim, zur Firma Mercedes-Benz nach Stuttgart oder dem bekannten Sportwagenhersteller Porsche in Stuttgart genannt.

kulturBereits seit Clubgründung fanden die regelmäßigen Zusammenkünfte in Form von sogenannten Monatsversammlungen statt. Bis heute noch werden für alle Mitglieder interessante Themen angeboten, wie Film- und Diabeiträge zu Neuerungen in den Strassenverkehrsbestimmungen und dem aktuellen EU-Führerschein bis hin zu einem Referat über die Tätigkeit der Frankfurter Börse. Zu diesen beliebten Versammlungen mit Besichtigungen vor Ort kommen oft bis zu 100 Clubmitglieder. Zu nennen sind hier eine Führung des Polizeipräsidenten durch das neue Präsidium in Gießen, die Besuche bei der Frankfurter Flughafen Feuerwehr, der Müllverwertungsanlage in Asslar oder der Satellitenempfangsstelle der Telekom in Usingen.

Seit einigen Jahren bereits Tradition geworden ist der jährliche Neujahrsempfang in Gießener Unternehmen, verbunden mit einem alle interessierenden Thema sowie ein Schlachtessen, das den Mitgliedern wieder einmal die traditionelle hessische Lebensart näher bringt.

Kern- und Lebenszelle des Clubs aber war schon immer und ist auch heute noch der wöchentliche Stammtisch, seit Wiedergründung 1949 jeweils Dienstags abends im Clublokal. Hier treffen sich die aktivsten Mitglieder des Clubs zu ein paar Stunden in fröhlicher Geselligkeit aber auch, um die aktuellsten Aufgaben des Clublebens zu behandeln und zu regeln. Aus diesem Kreis hat sich seit langer Zeit die Tradition eines jährlichen Stammtischausfluges entwickelt, der ebenfalls einen wesentlichen Eckpfeiler des gesellschaftlichen Lebens des AMC Gießen darstellt. Dies möge den Titel dieser Seite „Nicht nur Motorsport“ nachhaltig unterstreichen.